Lebenslauf

Berufserfahrung

Seit 2015: Selbständiger Autor mit Büro in Solothurn. Reden, Auftragstexte und Kurse.

2014: Bundeshauskorrespondent BZ Berner Zeitung, Landbote, Zürichsee-Zeitung, Zürcher Oberländer und Zürcher Unterländer

2006 - 2013: Chefredaktor BZ Berner Zeitung, Jurymitglied SVC Unternehmerpreis Espace Mittelland, Beirat Politforum Thun, Beirat Stiftung Gewa, Zollikofen

2001 - 2005: Chefredaktor Solothurner Tagblatt

1998 - 2000: Redaktor Nachrichtenmagazin Facts

1995 - 1998: Redaktor Schweiz, BZ Berner Zeitung

1992 - 1994: Leiter Redaktion Emmental, BZ Berner Zeitung in Langnau i. E.; Nebenerwerbslandwirt

1990 - 1991: Regionalredaktor Emmental; Nebenerwerbslandwirt

1987 - 1989: Journalist Solothurner Zeitung

1985 - 1987: Journalist Solothurner Nachrichten

Leistungsausweis

Führung der viertgrössten Schweizer Abonnementszeitung

Personalverantwortung für 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Leitung Projektorganisation Neuausrichtung
BZ Berner Zeitung 2009

2001 Aufbau des Titels „Solothurner Tagblatt“ im Auftrag von Espace Media

Weitere Tätigkeiten

Präsident Region Solothurn Tourismus (seit 2015)

Präsident Fondation Reinhardt von Graffenried
(seit 2018)

Stiftungsrat Kindertagesstätte Lorenzen, Solothurn (seit 2017)

Naturschutzwart Minsener Oog (Sommer 2019)

Privat

Wohnhaft in Solothurn, verheiratet mit Andrea Sommer, Vater dreier erwachsener Kinder.

Schulen

Primarschule Solothurn

Kantonsschule Solothurn, Matura C

Studium Geschichte und Staatsrecht, 1986 wegen Berufseinstieg und Vaterschaft abgebrochen

Zum Rücktritt als Chefredaktor der Berner Zeitung:
PDF: "Ich mache das Beste draus"